Martinsfest der 3a und 3b

Am Donnerstag, dem 16.11. um 16.30 Uhr war es endlich so weit: Alle Eltern waren im Musikraum und haben uns beim Martinsschattenspiel zugeguckt. Manche Kinder haben die Puppen geführt, andere haben für sie gesprochen. Ich habe den Vater vom Sankt Martin gesprochen. Es war ein tolles Spiel und Nora hat super geflötet. Anschließend gab es draußen viele Leckereien, die Eltern haben sich unterhalten und wir haben gespielt.

Lale (3a)

 

Einen Kommentar schreiben