Berichte 2b

Wir waren in der Urnenstraße. Ich fand alles toll. Aber eins fand ich besonders toll. Und zwar wo der Orca gerettet wurde. Und ich fand es traurig, dass von den Haien die Flossen abgeschnitten werden. Und ich fand traurig, dass in der Welt so viel Dreck liegt und im Meer. Und dass die Affen keinen Lebensraum mehr haben und dass die Vögel schon ihre Nester mit Plastik bauen müssen. Lasse

Es kam ein Mann der sich mit dem Meer auskennt und mit sonstigen Dingen. Er heißt Robert Marc Lehmann und ist Forscher. Er kannte sich sehr viel mit Tieren aus. Weil er sie immer fotografiert, er mag sie sehr gerne. Janne

Robert Marc Lehmann war in der Urnenstraße und hat seine Abenteuer erzählt. Er ist mit Haien getaucht und er ist in einer Höhle 67 Meter getaucht. Er hat einen Orca gerettet. Der hat seine Familie wieder gefunden. Eliah

Wir sind zur Urnenstraße gegangen und da haben wir Robert Marc Lehmann gesehen. Der Herr Lehmann ist Meeresbiologe. Er hat uns ein Video gezeigt. Und im Video kam vor, dass ein Orca gestrandet ist. Fritz

Der Meeresbiologe hat uns viele Videos gezeigt und er hat dazu erzählt. Ich fand toll als er uns den Elefanten gezeigt hat. Und er schwimmt lieber mit Haien, weil mit Haien passieren im Jahr ungefähr 50 Unfälle und mit Delfinen passieren ungefähr 113 Unfälle. Tobias

Wir sind zur Urnenstraße rüber gegangen. Da hat Herr Lehmann, der Meeresbiologe, Fotograf, Kameramann, Umweltschützer, Forschungstaucher und Abenteurer uns Filme über Tiere gezeigt. Helena

Er hat uns gezeigt, was es für kranke Tiere gibt wegen uns Menschen. Wie Vögel ihre Nester aus Plastik bauen und die Babys auch mit Plastik gefüttert werden. Und dass Haie gar nicht so gefährlich sind und wie viele Tiere von uns Menschen getötet werden. Marit

Wir sind in die Urnenstraße gegangen. Da war ein Meeresbiologe, der hatte zwei Lieblingstiere. Ein Nashorn und einen Hai. Er ist immer zu einem Nashorn gegangen und eines Tages war das Horn ab. Weil manche Menschen denken, dass Hörner gegen Krebs helfen. Aber Hörner sind wie unsere Haare und Nägel, also hilft es nicht. Hannah

Ich war mit meiner Klasse in der Urnenstraße. Da war ein Mann, der hieß Robert Marc Lehmann. Der ist Fotograf, Meeresbiologe, Umweltschützer und Forscher. Er taucht mit Haien. Er hat mit einer Frau einen gestrandeten Orca gerettet und der Orca hat fast seine Familie nicht gefunden. Er durfte in einem Naturschutzgebiet Bisons fotografieren. Er hat auch immer ein Nashorn besucht. Dem Nashorn wurde das Horn abgeschnitten. Er sammelt Müll ein. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Till

Einen Kommentar schreiben