Berichte 4c

Der Sponsorenlauf

Am 17.9.2015 fand ein Sponsorenlauf statt. In einer langen Kinderschlange gingen die dritt- und Viertklässler der Urnenstraße durch Dellbrück, weil sich alle Schulkinder der KGS Dellbrück auf der Sportanlage des TV Dellbrück versammelt haben. Wir feuerten zuerst unsere Erst- und Zweitklässler an. Danach mussten wir unsere Jacken in die Umkleide bringen und dann hat Frau Fiekens mit uns das Aufwärmprogramm gemacht. Dabei lief laute Musik. Jede Klasse startete gemeinsam, als Frau Göbel für sie die Startklappe schlug. Dann konnte jeder mit jedem laufen. Wenn man nicht mehr laufen konnte, durfte man auch gehen. Man konnte nach jeder Runde zum Abstempeln der Laufkarte gehen. Ich habe 19 Runden geschafft. Es war für mich ein bisschen anstrengend, aber es hat mir auch sehr viel Spaß gemacht.  Zur Stärkung gab es nach dem Lauf Wasser und Bananen. Vor unserem Rückweg haben wir noch die Dritt- und Viertklässler der Thurner Straße angefeuert. Das Sponsorengeld wird für unser Zirkusprojekt und für die Flüchtlingshilfe genutzt.
Ben, Klasse 4c

Alle Schulkinder der KGS Dellbrück liefen am 17.9.2015 beim Sponsorenlauf unserer Schule auf der Sportanlage des Turnverein Dellbrück mit. Weil wir einen langen Weg von der Urnenstraße bis zur Sportanlage hatten, bekamen wir dafür schon zwei Stempel. Nach der Ankunft haben wir unsere Jacken ausgezogen und uns aufgewärmt. Dann haben wir uns auf der Laufbahn aufgestellt und es ging endlich los. Wir rannten und die Kinder der Thurner Straße feuerten uns an. Das war schön. Am Anfang sind wir so schnell gelaufen, dass wir schon nach der ersten Runde Seitenstiche hatten. Dann ging es aber wieder. Es war sehr anstrengend aber auch sehr schön. Ich dachte, dass ich nur 10 Runden schaffe, aber ich habe schließlich doch 20 Runden geschafft. Unsere Klasse hat ungefähr 1400 € erlaufen.
Luis, Klasse 4c

Eine Reaktion zu “Berichte 4c”

  1. KGS Köln-Dellbrück » Blog Archiv » Sponsorenlauf 2015

    […] Schule in Dellbrück! ˆ zur Startseite ˆ « Klassenreise: Bericht 4d Berichte 4c […]

Einen Kommentar schreiben