Leseclub – Feierliche Eröffnung

Am Montag, 8.12.14 wurde der Lesclub der KGS Dellbrück im Deutschen Sport&Olympiamuseum durch die Stiftung Lesen und die Stiftung Run&Ride for Readin feierlich eröffnet. Im Fokus dieses Projektes steht die motivationsfördernde Beschäftigung mit verschiedenen Lesemedien, ohne Leistungsdruck und in freizeitorientierter Atmosphäre. Dazu stellen uns die Stiftungen ein großzügiges Budget zur Verfügung, um geeignete Lesemedien an die Schule zu holen und unsere Bibliotheken ansprechend zu gestalten. Aktiv unterstützt wird unser Leseclub durch die Unternehmenspaten der Gemeinnützigen Wohnungs-Genossenschaft 1897 Köln rrh. eG und dem prominenten Paten Britta Heidemann- Gold-Olympiasiegerin im Fechten.

Der Leseclub der KGS Dellbrück existiert seit den Sommerferien, der sich wöchentlich zum gemeinsamen Schmökern trifft und tolle Leseaktionen startet. Durch die tolle Unterstützung der Stiftung Lesen und Run&Ride for Reading  wurden bereits neue Bücher und Hörspiele für die Schulbüchereien bestellt, die die Kinder selber aussuchen durften. Geplant ist es darüber hinaus, auch digitale Medien in Form von Tablets in die Schule zu integrieren. Zukünftig wird sich die Bücherei der Urnenstraße als „Leseoase“ bezeichnen dürfen, in der die Kinder viel Ruhe und Anregung zum Lesen erhalten. Dafür werden neue Möbel und Kuschelaccessoirs bestellt.

14_50_Lese_KGSDellbr

Einen Kommentar schreiben