Lesung beim WDR

Anlässlich des 9. bundesweiten Vorlesetags machte sich die Klasse 2a der KGS Dellbrück auf den Weg zum WDR. Dort wartete der Comedian und Fernsehmoderator Dr.  Eckehart von Hirschhausen auf die Klasse, um aus dem Buch „Momo“ von Michael Ende vor zu lesen.

Hier der Bericht der Klasse:
Am 16. November wurden wir morgens von einem Bus abgeholt und fuhren zum WDR. Dort las uns Dr. Eckehart von Hirschhausen aus dem Buch Momo und von Swimmy vor. Eckehart war sehr nett und hat toll vorgelesen. Das Buch Momo hat er uns für die Klassenbücherei geschenkt. In dem Studio waren viele Kameras. Alles war sehr interessant. Zum Abschied bekamen wir alle eine Überraschungstüte und fuhren mit dem Bus wieder zur Schule. Abends waren wir dann im Fernsehen, in der „Aktuellen Stunde“. Manche Kinder von uns haben dort gesprochen.

Der Vorlesetag ist eine Initiative von Die Zeit, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn AG. Hier der Link zur offiziellen Webseite „Vorlesetag“:  http://www.vorlesetag.de/startseite

Tags: , , , ,

Einen Kommentar schreiben