Karneval Zuhus

Auch wenn wir dieses Jahr nicht gemeinsam in der Schule feiern konnten, haben wir es uns nicht nehmen lassen, zusammen zu tanzen und zu singen. 

Pünktlich um 10:11 Uhr trafen sich alle Kinder der Löwenklasse online. In vielen kleinen Vierecken erschienen nach und nach bunt kostümierte Kinder auf dem Bildschirm und auch unser Klassentier Leo hat es sich nicht nehmen lassen, sich zu verkleiden. Los ging es mit der großen Kostümshow, bei der jedes Kind sein Outfit präsentieren konnte. Von Cowboy über Pumuckl und Albert Einstein war alles dabei und selbst im Hintergrund machte sich mit Luftballons und Luftschlangen Karnevalsstimmung breit. Zu einer richtigen Karnevalsparty gehört es aber natürlich auch gemeinsam zu tanzen. „Stonn op und danz“ wurde also direkt in die Tat umgesetzt und in jedem der kleinen Vierecke auf dem Bildschirm wurde gesprungen, geklatscht und gewunken. Dann folgte das absolute Lieblingsspiel der Löwen: „Gegenstände holen“. Verschiedene Gegenstände mussten blitzschnell gesucht und in die Kamera gehalten werden: „Etwas Gestreiftes“, „etwas Glitzerndes“, „etwas Klebriges“…! Dabei musste sogar Mama in ihrem gestreiften T-Shirt herhalten. Zum Abschluss wurde natürlich gemeinsam auf unsere Schule, auf unsere Klasse und auf Karneval 2022 ausgerufen. Wir freuen uns jetzt schon riesig im nächsten Jahr gemeinsam in unserer „Schule mit K“ zu feiern.

KÖLLE ALAAF!

Thementag Nikolaus

Am 07.12.2020 hatten wir in unserer Schule den Thementag Nikolaus. An diesem Tag hat jede Klasse etwas Besonderes zu dem Thema gemacht. In der Klasse 1b haben wir die Geschichte über den Nikolaus gehört. Nachdem uns unsere Lehrerin die Geschichte vorgelesen hat, hat jeder sein eigenes „Nikolaus-Buch“ erstellt. Wir haben geschnitten, Wörter zugeordnet, geklebt und am Ende alles ausgemalt. 

Ben: „Der Nikolaus hat wirklich gelebt. Es werden viele Legenden über ihn erzählt.“

Julius: „Der Nikolaus war lieb zu den armen Menschen. Als seine Eltern gestorben sind, hat Nikolaus von ihnen viel Geld geerbt. Mit dem Geld hat er den armen Menschen geholfen und die Kinder beschenkt.“

Hanna: „Der Nikolaus ist in der Türkei geboren.“

Elisabeth: „Der Nikolaus ist am 06.12. gestorben. Deshalb feiern wir am 6. Dezember Nikolaus. Am 5. Dezember stellen die Kinder ihre Stiefel vor die Tür.“

Mathilda: „Nikolaus war ein Bischof.“

Antonia: „Als der Nikolaus Bischof wurde, war er erst 19 Jahre alt.“ 

Lukas: „Am Thementag haben wir auch die Unterschiede zwischen dem Weihnachtsmann und dem Nikolaus gelernt. Der Weihnachtsmann trägt eine Zipfelmütze und der Nikolaus trägt eine Mitra, weil er ein Bischof ist. Der Nikolaus trägt auch einen Bischofsstab.“